Unsere Website verwendet Cookies, um das Nutzungsverhalten auf dieser Website zu verbessern. Wenn Sie unsere Website weiter nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies einverstanden, wie in unserer Datenschutzerklärung detailliert.

Gŏmjŏng-Ddi Anita Langer-Chavet

Dojang Eupen

  • 1. Dan (2011) - 25. Ki

  • aus Raeren

  • unterrichtet Ki-Do-In Gymnastik
Ich habe 1986 mit Shinson Hapkido angefangen und trainiere auch jetzt noch.
Die Kampf- und Bewegungskunst hat mein Leben begleitet.
Ich bin Mutter von 3 Kindern und Shinson Hapkido hat auch meine ganze Familie geprägt.
Nach 25 Jahren habe ich mit meinem Mann den 1. Dan bei Sonsanim Ko Myong absolviert.
Das Schöne an Shinson Hapkido ist, dass man jederzeit wieder mit dem Training beginnen
kann, wenn eine längere Pause notwendig war.
Dadurch, dass man respektvoll miteinander trainiert, ist ein gemeinsames Training mit jungen und älteren Menschen möglich.
Auf jeden Fall ist Shinson Hapkido vielseitig für Körper und Geist; die Gesundheit sowie die
Gemeinschaft stehen im Mittelpunkt.
Zurzeit unterstütze ich das Gesundheitstraining (Ki-Do-In) in Eupen.